Architekturbüro
Gruner

Ludwig-Steinmetz-Freibad in Dieburg

Die Entwurfsplanung liegt seit Frühjahr 2020 vor. 

Mai 2022: Endlich liegt die Baugenehmigung vor und es kann los gehen

Fertigstellung des Gesamtprojektes ist Saisonbeginn 2024 vorgesehen


Gesamtumfang:

  • Sanierung denkmalgeschütztes Schwimmer- und Springerbecken mit 10m - Sprungturmanlage
  • Neubau Nichtschwimmer- und Kinderbereich mit Spielplatz
  • Sanierung / Neubau aller Gebäudebereiche
  • Gesamtkosten durch Zeitverzögerung, Krieg und Corona jetzt ca. 14 Mio € netto (Stand Frühjahr 2022)


zeitlicher Ablauf:

  • Juni 2022:        Die Abbrucharbeiten beginnen
  • August 2022:    Die Rohbauarbeiten am Südgebäude sollen beginnen
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos